Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Spar-Angebote nutzen!
Schnell sein lohnt sich.

FAQ

Fragen und Antworten

Hier findest du auf schnellstem Weg die wichtigsten Antworten auf deine Fragen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir hier zusammengefasst. Sie werden kontinuierlich erweitert, wobei wir die Bedürfnisse unserer Kunden mit einfließen lassen. Findest du also hier keine Antwort auf deine Frage, dann schreib sie uns einfach per Mail. Die Antwort erhältst du natürlich ebenfalls per Mail. Bei der nächsten Aktualisierung nehmen wir deine Frage dann hier mit auf.

Buchung

Wie kann ich eins der Wohnmobile mieten?

Ein Wohnmobil bei uns zu mieten, ist ganz einfach. Du wählst auf der Startseite dein Wunschmobil aus und schaust dann im Buchungskalender, ob der von dir gewünschte Zeitraum noch frei ist. Hier gibt es drei Möglichkeiten. Die grün markierten Bereiche im Kalender sind aktuell noch frei. Rote Bereiche zeigen dir an, wann das Wohnmobil nicht verfügbar ist und an den gelben Bereichen siehst du, dass noch jemand anderes diesen Zeitraum angefragt hat und sein Angebot gerade prüft. Schreib uns hier gerne an, wir prüfen dann deine Möglichkeiten.

Wie kurzfristig kann ich das Wohnmobil mieten?

Im Prinzip innerhalb von 48 Stunden und kürzer eventuell nach Absprache. Das hängt unter anderem mit den Banklaufzeiten zusammen, denn Kaution und Mietbetrag müssen von einem deutschen Konto des Mieters überwiesen werden.

Dazu kommt, dass die Fahrzeuge in der Regel noch vorbereitet werden müssen. Das braucht etwas Vorlauf und Zeit. Wir prüfen nochmals alles im Fahrzeug. Vom Wischwasser über AdBlue bis hin zum Tank und der Gasflasche füllen wir alles entsprechend auf.

Sobald deine Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist und wir das Fahrzeug vorbereitet haben, kann es losgehen. Und nein, wir machen da keine Ausnahme, weder beim Zahlungsweg noch bei der Vorbereitung und Übergabe. Wir wollen, dass du ein perfektes Erlebnis bekommst und dazu haben wir einen Standard entwickelt.

Wie kann ich meine Buchung ändern?

Schreib uns eine Mail. Alle Änderungswünsche, Zubuchungen, Zubehör und Verlängerungen müssen schriftlich angefragt werden. Das machst du über office@ralfs-camper.de

Wie kann ich meine Buchung stornieren?

Eine Stornierung muss immer schriftlich erfolgen. Hier gilt das Datum des Eingangs bei uns. Du kannst diese per Mail an storno@ralfs-camper.de senden. Gib hierzu bitte deine Buchungsnummer, Name und Zeitraum an. Anstatt zu stornieren kannst du auch auf einen anderen Zeitraum umbuchen oder einen Ersatzfahrer nennen. Sprich uns hierzu gerne an. Denn natürlich muss der Ersatzfahrer die Bedingungen erfüllen und schriftlich in den Vertrag einsteigen. Es soll alles seine Richtigkeit haben, damit alle Beteiligten einen optimalen Verlauf genießen können.

  • Bei einer Stornierung bis 90 Tage vor Mietbeginn werden pauschal 50 Euro (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) als Stornierungskosten berechnet.
  • Stornierung bis 28 Tage vor Beginn der Reise: 25 % des Gesamtpreises werden als Stornokosten einbehalten.
  • Stornierung bis 15 Tage vor Beginn der Reise: 50 % des Gesamtpreises werden als Stornokosten einbehalten.
  • Stornierung bis zum 7. Tag vor Beginn der Reise: 75 % des Gesamtpreises werden als Stornokosten einbehalten.
  • Stornierung ab dem 6. Tag vor Beginn der Reise: 100 % des Gesamtpreises werden als Stornokosten einbehalten.

Mehr Informationen findest du in den Allgemeinen Vermietbedingungen.

Kann ich meine Buchung widerrufen?

Das geht leider nicht, denn trotz Onlineabschluss gilt für Fahrzeugmietverträge kein gesetzliches Widerrufsrecht. Du kannst aber jederzeit umbuchen oder stornieren.

Kann ich die Wohnmobile vor der Buchung besichtigen?

Wenn das Wohnmobil gerade nicht vermietet ist, kannst du es natürlich besichtigen. Sprich uns dazu am besten direkt per Mail oder Telefon an.

Ansonsten stellen wir dir gerne Fotos, Videos und in Kürze auch 3-D-Ansichten zur Verfügung. Während der Hauptsaison kann es durchaus sein, dass die Fahrzeuge stets unterwegs sind und eine Besichtigung schwierig ist.

Rechnung

Wie und wann erhalte ich meine Rechnung?

Nach deiner Buchung erhältst du von uns eine Mail mit deiner Rechnung und unseren allgemeinen Vermietbedingungen (AVB). In der Rechnung findest du alle von dir gebuchten Positionen klar gegliedert und einfach nachvollziehbar wieder.

Wie setzt sich der Preis zusammen?

Wenn du eines unserer Wohnmobile buchst,  fallen zusätzlich zum Mietpreis für das Fahrzeug die Servicepauschale und die Kosten für die Außenreinigung an. Bei uns gibt es keine versteckten Kosten. Transparenz ist uns sehr wichtig. Im Angebot siehst du jede einzelne Position aufgeschlüsselt. Wenn du Zusatzoptionen buchst, sind diese ebenfalls klar gegliedert und natürlich findest du auch den Gesamtpreis im Angebot wieder. Wenn dennoch etwas unklar sein sollte, frag uns einfach. Wir wollen, dass du dich sicher und gut fühlst.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Du kannst bei uns per Überweisung zahlen. Du erhältst nach der Buchung deine Rechnung. Nach Eingang der 30 % Anzahlung erhältst du deine Buchungsbestätigung. Die restlichen 70 % sind zusammen mit der Kaution 28 Tage vor Reiseantritt fällig. Sollte die Buchung weniger als 28 Tage vor Reisebeginn erfolgen, sind 100 % des Reisepreises zuzüglich der Kaution zu zahlen. Auch in diesem Fall erhältst du sofort nach Zahlungseingang die Buchungsbestätigung. Bei Buchung vor Ort kann auch mit EC- oder Kreditkarte bezahlt werden.

Wie hoch ist die Kaution?

Die Kaution beträgt 1.500 Euro und ist 28 Tage vor Reiseantritt zu zahlen. Nach Rückgabe des Fahrzeuges und der Überprüfung auf Schäden erhältst du die Kaution auf dein angegebenes Konto zurück.

Wofür fällt die Servicepauschale an?

Wir erklären dir ganz in Ruhe alle Funktionen und Besonderheiten des Fahrzeugs, damit du eine entspannte Reise hast. Dafür nehmen wir uns ca. 1 1/2 Stunden Zeit. Darüber hinaus füllen wir das Fahrzeug mit 30 Litern Frischwasser, sorgen für einen vollen AdBlue-Tank und natürlich auch für deine klare Sicht. Ebenfalls in der Servicepauschale enthalten ist die Nutzung der gefüllten Gasflasche sowie die Bereitstellung des Basispaketes (Toilettenchemie, Kabel etc.)

Warum ist die Außenreinigung kostenpflichtig und wieso kann ich sie nicht selbst erledigen?

Die Wohnmobile benötigen eine besondere Außenwäsche. Diese kann nur von Hand und mit speziellen Reinigungsmitteln erfolgen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an Dingen zu beachten, damit das Fahrzeug keinen Schaden nimmt. Deshalb übernehmen wir die Außenreinigung und berechnen dafür eine geringe Kostenpauschale.

Vermietrichtlinien

Wie alt muss ich sein, um ein Wohnmobil zu mieten?

Du kannst unsere Wohnmobile mieten, wenn du 21 Jahre alt bist und mindestens 2 Jahre deinen Führerschein Klasse B besitzt.

Welchen Führerschein benötige ich?

Alle Wohnmobile können mit dem alten Klasse 3 Führerschein oder der neuen Klasse B gefahren werden. Sie haben ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,5 t.

Wie viele Kilometer sind im Mietpreis enthalten?

In der Tagesmiete (je 24 Stunden) sind 250 Freikilometer enthalten (bei Buchungen ab 21 Tagen 300 Freikilometer). Wenn du längere Strecken planst, kannst du Kilometerpakete hinzubuchen. 

Was ist ein Miettag?

Ein Miettag berechnet sich immer nach dem Zeitpunkt der Fahrzeugübernahme und dauert 24 Stunden. Das heißt, wenn du beispielsweise das Fahrzeug am Freitag um 13:00 Uhr entgegennimmst, endet der erste Miettag am Samstag um 13:00 Uhr.

Ein Beispiel: Du nimmst das Wohnmobil am Freitag um 13:00 Uhr entgegen und bringst es am darauf folgenden Freitag bis 13:00 Uhr zurück. Dann sind das 7 Nächte oder Miettage. Bringst du das Fahrzeug erst um 17:00 Uhr zurück, werden 8 Miettage berechnet.

Darf ich mit dem Wohnmobil ins Ausland reisen?

Auslandsfahrten sind gestattet, solange es sich um das europäische Ausland handelt. Eine Fahrt in die Länder, die jeweils östlich Polens, der Tschechischen Republik, Österreichs und Kroatiens liegen, ist nur nach Genehmigung in Textform durch den Vermieter möglich. Landesspezifische Regularien, die den Straßenverkehr betreffen, müssen vor Beginn der Reise vom Mieter in Erfahrung gebracht werden.

Darf mein Hund auch mitreisen?

Wir wissen, dass viele Hundebesitzer ihren Hund gerne mit in den Urlaub nehmen möchten. Schließlich ist der Hund ein Familienmitglied. Uns ist das Tierwohl genauso wichtig wie das Wohl aller unserer Mieter, natürlich auch derer, die vielleicht eine Tierhaarallergie haben. Deshalb bieten wir die Mitnahme von Hunden nur nach individueller Absprache an. Fährt ein Hund im Wohnmobil mit, bedeutet dies einen erhöhten Reinigungsaufwand, für den Zusatzkosten anfallen. Sprich uns hierzu gerne an. 

Muss ich das Wohnmobil vollgetankt zurückbringen?

Bitte bring das Fahrzeug vollgetankt zurück, wobei hier selbstverständlich nur Dieselkraftstoff gemeint ist. AdBlue, Spritzwasser, Gas usw. – darum kümmern wir uns.

Was muss ich nach meiner Reise beachten?

Wir wollen, dass du deinen Urlaub bis zum letzten Tag genießen kannst. Deshalb bieten wir die vollständige Reinigung des Fahrzeuges an. Die Innenreinigung ist hierbei optional. Die Außenreinigung übernehmen in jedem Fall wir gegen Gebühr.

Du hast die kostenpflichtige Innenreinigung gebucht? Dann übergibst du uns das Fahrzeug bitte besenrein. Ansonsten ist das Fahrzeug von innen vollständig gereinigt zu übergeben. In jedem Fall entleere bitte den Grauwassertank sowie Müll und Toilette. Alles, was du selbst mitgebracht und in das Fahrzeug geräumt hast, ist wieder aus dem Fahrzeug geräumt.

Dürfen auch meine Mitfahrer das Wohnmobil fahren?

Wir registrieren das Fahrzeug auf dich und einen weiteren Fahrer. Wenn weitere Personen das Fahrzeug lenken sollen, müssen diese mindestens 21 Jahre alt sein und den Führerschein Klasse B seit mindestens zwei Jahren besitzen.

Wer übernimmt Mautgebühren und Strafzettel?

Der Mieter ist vollumfänglich verantwortlich für das Entrichten der Maut und muss im Vorfeld klären, wo und wie in seinem Reiseland das Thema Maut gehandhabt wird. Eingehende Mautbescheide und ggf. Strafzettel, die in den Mietzeitraum fallen, werden durch uns sofort beglichen, um Mehrkosten zu vermeiden. Sie werden anschließend mit einer Aufwandspauschale in Höhe von 50 Euro weiterberechnet.

Ausstattung & Zuladung

Wie ist die Standardausstattung der Wohnmobile?
  • 250 Freikilometer pro Tag (300 Freikilometer bei Buchungen ab 21 Tagen)
  • Vollkasko-Versicherung mit 1500 Euro Selbstbeteiligung pro Schadensfall
  • Teilkasko-Versicherung mit 500 Euro Selbstbeteiligung pro Schadensfall
  • Haftpflichtversicherung mit pauschal 100 Mio. Euro Deckungssumme (Personenschäden bis max. 12 Mio. Euro)
  • Mobilitäts-Schutzbrief
  • Sonnenmarkise
  • eine Rückfahrkamera oder eine Parkhilfe
  • Fahrerhaus-Klimaanlage
  • Fahrradträger
  • eine 5 kg oder eine 11 kg Gasflasche je nach Fahrzeug
  • Auffahrkeile zum Ausgleichen von Unebenheiten im Stand
  • Adapterkabel für Wohnmobil und Campingplatz
  • Kabel oder Kabeltrommel
  • Bio-Toilettenchemie
  • Gießkanne oder Kanister zur Befüllung des Frischwassertanks
  • Wasserschlauch oder Schlauchtrommel
Sind Geschirr, Bettzeug und Bettwäsche an Bord?

Auf Wunsch kannst du sowohl Geschirr als auch Bettzeug für deinen unbeschwerten Urlaub dazu buchen.

Für die Küche haben wir eine attraktive Küchenbox zusammengestellt, die du kostengünstig dazu buchen kannst. Darin findest du alles, was du für bis zu vier Personen brauchst, inkl. Töpfe und Pfannen. (Die Buchung der Küchenbox empfehlen wir übrigens ausdrücklich. Lies mehr darüber in unserem Blogbeitrag über unsere erste Reise mit dem Wohnmobil.)

Das Bettzeug bringen unsere Mieter meistens selber mit. Jeder hat schließlich andere Vorstellungen. In der Beschreibung deines Campers findest du die Größe der Betten, damit du passende Bettlaken mitnehmen kannst.

Passende Bettlaken, Bettwäsche und Bettzeug können natürlich auch optional dazu gebucht werden.

Die Matratzen haben in jedem Fall einen Matratzenschoner, der natürlich frisch gewaschen und desinfiziert ist.

Wie viel darf ich überhaupt zuladen?

Das ist von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich. In der Fahrzeugbeschreibung deines Wunschfahrzeuges findest du das fahrbereite Leergewicht des Fahrzeuges. Bei allem, was du bei uns zusätzlich buchen kannst, findest du ebenfalls das Gewicht der einzelnen Dinge.

Wichtig: Für die Einhaltung des zulässigen Gesamtgewichts bist du verantwortlich und somit auch für mögliche Strafen oder Konsequenzen.

Versicherung

Wie sind die Fahrzeuge versichert?

Alle Fahrzeuge verfügen über eine Vollkasko-Versicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 1.500 Euro pro Schadensfall. Bei Bedarf werden wir die Kaution als Anzahlung einbehalten. Du kannst die Selbstbeteiligung gegen Aufpreis optional reduzieren. Die Kautionshöhe reduziert sich dadurch nicht.

Gibt es eine Reiserücktrittsversicherung oder eine Versicherung für meine Sportgeräte?

Du hast optional die Möglichkeit, dich über unseren Versicherungspartner zusätzlich abzusichern. Hier kannst du zusätzlich noch dein Sportequipment, Kameras, Laptop und Co. absichern und auch den Selbstbehalt reduzieren. Folgende Zusatzoptionen kannst du für einen sicheren Urlaub hinzubuchen:

  • Camping-Reiserücktrittsversicherung
  • Stornokostenversicherung
  • Reiserücktrittversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Ergänzender Schutz für Hundebesitzer
  • Wohnmobil-Reiseschutz, diese beinhaltet:
    – Selbstbehaltsreduzierung bei
    Mietfahrzeug-Kasko-Versicherung
    – Gepäck- und Inhaltsversicherung, bewegliches Inventar
    – Innenraum-Haftpflicht-Versicherung, Sachschäden am fest verbauten Inventar

Organisation

Was muss ich bei der Buchung einer Fährverbindung angeben?

Wenn du nach Norwegen, Schweden, Sardinien, Korsika usw. mit der Fähre möchtest, kannst du beim Kfz-Kennzeichen immer „Rental Car“ eingeben. Die Fähranbieter können damit arbeiten, denn sollte sich doch mal etwas ändern, z.B. dass du umbuchst auf ein anderes Fahrzeug, dann würde sich ja auch das Kennzeichen ändern.

Ich miete zum ersten Mal ein Wohnmobil. Was muss ich alles beachten?

Sprich uns dazu am besten direkt per Mail oder Telefon an. Gerne helfen wir dir bei der Organisation deiner Reise, indem wir unsere Erfahrungen mit dir teilen und dir mit Tipps und Tricks zur Seite stehen.

Auf dem Laufenden bleiben

Um Neuigkeiten auf gar keinen Fall zu verpassen, abonniere einfach unseren Newsletter.

© 2022 Ralf Schlottmann • All Rights Reserved • Website by schlottmann MOERS